Eine Wippe mal anders

Die kleine Madame ist langsam so alt, dass sie keine Lust mehr hat im Stubenwagen zu liegen und nichts zu sehen. Also dachten wir, sie muß mit an den Tisch beim Essen, damit wir eine Chance haben, auch in Ruhe zu essen. Da fand ich diese Wippe von Béaba. Man kann sie wie alle anderen Wippen, die ich kenne tief stellen oder auch die langen Stangen entfernen. Aber man kann sie eben auch fast auf Tischhöhe hoch stellen. Das Baby kann liegen, aber auch später sitzen, da man die Rückenlehne verstellen kann. Einzig das Material scheint nicht so tauglich für heiße Temperaturen zu sein. Wir haben einfach ein Frotteetuch reingelegt, damit der Rücken nicht so schwitzt. Man kann wippen oder auch die Wippe feststellen. Wenn man möchte kann man zwischen die beiden Griffe sogar Spielzeug spannen oder auch einen extra Spielbogen kaufen. Genau was wir gesucht haben. Schließlich kommt in absehbarer Zeit auch der Brei auf den Speiseplan. Auch dafür wird sie sich gut eignen.

DSC00816 DSC00815

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.