Plötzlich Stottern??

Jetzt wird er bald drei und fing vor ein paar Tagen plötzlich furchtbar an zu stottern. Jetzt muß man sagen dass er sehr viel redet, und es vielleicht deswegen auch mehr auffällt. Aber wir waren schon ein wenig beunruhigt als von einem Tag auf den nächsten alles nur noch seeehr mühsam aus ihm raus kam. Er merkt es auch selbst und sagt: ich hab gar kein Wort. Das man mal auf ein Wort nicht kommt oder sich verhaspelt beim Sprechen lernen ist ja normal, aber DAS tat einem echt leid mit anzuhören. Inzwischen haben wir uns gesagt: abwarten und nicht drauf reagieren schon gar nicht verbessern. Hoffentlich geht es bald wieder weg und ein bisschen besser ist es auch schon. Habt ihr sowas auch schon erlebt mit euren Zwergen?

Update 2 Wochen später: Das stottern ist wieder verschwunden. Im Nachhinein haben wir gemerkt was für einen riesigen Entwicklungsschub er in der Zeit wieder gemacht hat. Man hat das Gefühl das Gehirn wurde komplett umstrukturiert und da kam mit denken und sprechen völlig durcheinander.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.