Mein erster Hoodie

Ich bin stolz wie Oskar und Bolle zusammen! Ich hab einen richtigen Sweater genäht und man sieht gar nicht das er selbst gemacht ist *keksfreu*. Ich habe ihn nach dem Schnittmuster von MaThiLa „Hoodie“ genäht. Von der Schwierigkeit ging es eigentlich echt. Das schwierigste fand ich eigentlich den (bei einem anderen Projekt) gerissenen Overlockfaden wieder einzufädeln :). Die Taschen werden an der Vorderseite festgenäht, so dass man auf dem Bauch Nähte hat. Das fand ich nicht so schön, obwohl man einen Gradstich bei Sweat echt nicht so stark sieht, und hab deswegen noch den Stern aufgenäht.

IMG_9186-2IMG_9194-2IMG_9187-2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.