Kindergarderobe DIY

Mal wieder hat mir alles nicht richtig gefallen, was ich zum Kaufen gefunden habe, also mußte eine eigene Kreation her. Inspiriert von Pinterest und Co haben wir uns eine Garderobe gebaut, nur leider die Fotos ‚unterwegs‘ vergessen zu machen ;).

Also wer es nachbauen will, braucht etwas Fantasie, aber so schwer ist es jetzt auch nicht. Gekauft haben wir:

einfache Kiefernbretter

Holzbuchstaben (ca. 10cm hoch, Bastelladen)

Wandfarbe

Klarlack matt

Garderobenhaken

 

Zunächst wurden die Bretter mit Wandfarbe gestrichen und mit einem Schwingschleifer teilweise wieder abgeschliffen, um diesen ‚used look‘ zu schaffen. Auch die Buchstaben wurden genauso bearbeitet. Anschließend legt man sich die Bretter so nebeneinander wie man sie zusammenschrauben möchte und schraubt zwei Latten von hinten dagegen – quer, um die senkrechten Latten zu verbinden. Anschließend leimt man oben die Buchstaben auf die senkrechten Latten und schraubt die Garderobenhaken an – fertig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.